2004
Die Kita Sonnenberg wurde durch den Verein Centro Italiano mit einer altersgemischten Kindergruppe gegründet. Bis zu 12 Kindern wurden täglich betreut.
 
2007
Durch die grosse Nachfrage, wurde die Kita durch eine Säuglingsgruppe mit 6 Babys erweitert.
 
2008
Als grosse Bereicherung erlebten wir die Zusammenarbeit mit dem Krippenpool. Neu durften wir den Eltern aus den Krippengemeinden subventionierte Kitaplätze anbieten.
Alle Räumlichkeiten wurden durch das Team und die Eltern neu gestrichen!
 
2009
Wir hatten die Möglichkeit, unsere Kitaräume zu erweitern und zu renovieren. Somit konnten wir eine 3. Kindergruppe eröffnen und neu 32 Kindern täglich einen Platz anbieten.
Ebenfalls haben wir in diesem Jahr unseren Garten mit dem Team und den Eltern verschönert und erweitert mit einem Sandkasten, einem Sinnespfad, einem Holzhaus und vielem mehr…
 
2010
In diesem Jahr haben wir mit der Kita Ennethüsli fusioniert. Neu ist Silvia Hürlimann vom Ennethüsli unsere Geschäftsleitung.
Wir konnten in den vergangenen 2 Jahren das Kitamobiliar und die Infrastruktur erneuern und erweitern.
 
2013
Unseren Bewegungsraum haben wir neu eingerichtet und konzipiert und auf der Säuglingsgruppe wurden die Böden neu gemacht, sowie die Wände neu gestrichen. In der Küche haben wir einen neuen Herd erhalten.
 
2016
Steht's reflektieren wir uns und unsere Arbeit. Deshalb haben wir in diesem Jahr eine grössere Umstrukturierung der Gruppenstruktur gemacht. Neu betreuen wir anstelle von 8, nur noch 6 Kinder auf der Säuglingsgruppe. Dafür haben wir das Alter der Kinder auf den altersgemischten Kindergruppen angepasst und integrieren nun auch Kinder bereits ab ca. 1 Jahr. Damit wir den Bedürfnissen aller Altersstufen gerecht werden, haben wir ebenfalls unsere Räumlichkeiten umstrukturiert und neu eingerichtet.
Auch den Garten haben wir teils neu gestaltet.
 
2017
In diesem Sommer haben wir in 2 Räumen neue Böden erhalten.